Donnerstag, 19. März 2009

meine erste genähte tasche - eine tilda-tasche

heute ist es nun endlich soweit und ich kann euch das werk meiner letzten abende zeigen. ich habe mich nämlich an meine allererste tasche gewagt und diese mit hand und maschine genäht. der schnitt für diese tasche ist ebenfalls wie die stoffrose aus dem "tildas haus" - buch von tone finnanger.

stoffe: bizzkids, baumwollstoff natur für lable, grüner reststoff für rosenblätter
schnitt: tone finnanger aus "tildas haus
sonstiges: volumen-bügel-vlies, holz-korb-griffe, stoffmalfarbe plaid fabric paint


als ich mir den schnitt angesehen habe, ist mir allerdings aufgefallen, dass die tasche doch sehr dünn ist, wenn man nur mit 2 lagen stoff arbeitet. ich habe mir also überlegt, dass ich noch ein volumenvlies dazwischen setze, um die bauchige form der tasche noch hervorzuheben. gesagt, getan. der schnitt war ja doch recht einfach und gut beschrieben. dann ging es nur noch an die handarbeiten: henkel annähen, futter vom umkrempeln zunähen, label annähen (was ich mit einem stempel - danke liebe claudia, jetzt kommt er auch hier zum einsatz!!! - und stoffmalfarbe auf baumwolle herstellt habe). zum schluss habe ich mich dann eine grosse rose gemacht, die ich aus dem karierten futterstoff genäht habe. ich finde, für meine erste tasche habe ich mich gut geschlagen und ich kann mich nun an nächste projekte wagen. drückt mir die daumen, dass ich auch die hinbekomme, ich zeige sie dann auch wieder hier.


today i can show you what i have done in the last evenings. i have sewed my first handbag and it´s a cut from the "tildas house" book from tone finnanger.
i have seen the description and thought that´s too small with only 2 lays fabric and so i have put volume fleece between the fabrics. that´s boost the round cut of the bag. the cut was easy and well done. than i have made the "handsewed" things: affix the handles, close the lining fabric and affix the lable (i´ve stamped it with plaid fabric paint on natural cotton - thank you claudia for the stamp, so i can use it for that too.) in the end i´ve sewn the big rose with the checked fabric (same as inside). i think i was successfully with my frist try. i hope my next projects are palmy too. i will show it here.

Kommentare:

Renate hat gesagt…

Wow, bist du jetzt unter die Näherinnen gegangen. Toll.........
LG Renate

Nixe07 hat gesagt…

Wow Bea, da staune ich nicht schlecht!! Die Tasche ist ein Traum!!!! Der Stoff und die Farben sind wunderschön und die kleine Rose ist ja der Hit! Die hast du ganz toll gezaubert!
Hab einen schönen Tag :)
Liebe Grüße
Moni

Anonym hat gesagt…

Die Tasche sieht super aus - ich bin beeindruckt!!! Und ganz gespannt auf Deine nächsten Projekte :o)
Liebe Grüße, Tina

Carmen hat gesagt…

Hallo Bea,

die Tasche ist total super geworden! Bin gespannt, wie sie in "Natura" aussieht.

LG
Carmen

tina46 hat gesagt…

bea ich als gelernte näherin muss sagen respekt!!!!!!! deine tasche ist so wunderschön genäht einfach super !!!!! der stoff ist so richtig meins von den farben und die rose sowieso ;-) . das hast du ganz super gemacht .
glg tina46