Montag, 27. September 2010

mein selbstgenähtes tischplaid & stoffmarkt in frankfurt

ok hier bin ich noch einmal:

am samstag habe ich dann all meinen mut und ehrgeiz zusammengenommen und mein tischplaid, von dem ich euch letzte woche ja schon einen teaser gezeigt habe, fertiggenäht. unser tisch auf dem balkon ist ja sehr klein und so viel platz für zwei sets ist da nicht, ohne dass die gläser kippeln.


also hatte ich die idee, ich nähe ein platzset für den ganzen tisch. den stoff dafür hatte ich ja schon ein paar wochen hierliegen, aber jede näherin kennt das ja, dass man erst ein weile um die stöffchen schlicht, drüberstreichelt, bevor man sie dann auseinanderschnippelt und vernäht. die ideen müssen ja auch erst reifen....
die stoffe sind eine mischung aus stoffen von bizzkids, anna maria horner und tina givens. ich finde, sie passen prima zusammen und machen auf dem balkon richtig gute laune.

jetzt habe ich noch ein wenig stoff, der dann noch 2 passende kissen für die stühle gibt. aber ich denke, die werden wir wohl erst im nächsten jahr benutzen können.

hier noch mal einen blick auf den ganzen plaid. das label in der rechten ecke habe ich mit stoff aus dem plaid, meinem label-stempel und wasserfester stempelfarbe selbst gemacht.


mein sonntags-highlight war dann ein "ausflug" mit meiner freundin tina und ihrem mann zum holland-stoffmarkt nach frankfurt.

in den letzten tagen kamen mir immer wieder ideen, was ich als nächstes nähen könnte und so habe ich mir eine kleine einkaufsliste aufgestellt, die ich dann auch zum teil "abgearbeitet" habe. ich habe wunderschöne fleece-stoffe, feincord und baumwollstöffchen gefunden, aus denen in der nächsten zeit ein paar dinge entstehen sollen. am meisten gefreut habe ich mich über den florafox stoff von farbenmix, wobei ich dann zu hause festgestellt habe, dass er garnicht so leicht zu kombinieren ist, aber mir wird dazu schon was einfallen. was daraus und den anderem stoffen wird, weiss ich schon, lasst euch überraschen.
gestern abend habe ich die stoffe zumindest alle (bis auf einen hellblau-weiss-karierten baumwoll-stoff) schon gewaschen. hoffentlich trocknen sie schnell, dass ich nun bald anfangen kann, neue sachen zu machen.

danke tina für den superlustigen ausflug und die professionelle näherin-erfahrung und ein dankeschön an christian für´s fahren und deine geduld mit uns weibern.


ich möchte euch nun noch einmal mal kurz an mein blogcandy erinnern, bei dem ihr euch noch bis zum 30. september eintragen könnt.

habt alle eine tolle woche. danke, dass ihr wieder bei mir vorbeigeschaut habt.

Kommentare:

Stoffhamster hat gesagt…

Das Plaid passt ja perfekt auf den Tisch!! Und in echt sieht es noch viel schöner aus - eine tolle Arbeit!
Mir hat der Stoffmarkt auch viel Spaß gemacht ;o)
Liebe Grüße, Tina

Riet hat gesagt…

This is so gorgeous Bea.

Hugs Riet.x