Mittwoch, 12. November 2014

weihnachtliche deko-säulen

so langsam rückt weihnachten immer näher und so wird stück für stück auch ein wenige weihnachtsdeko fertig. seit einigen tagen standen so ein paar geschliffene rohholz-pfosten mit fuss bei mir parat (hatte ich mit meinem papa beim letzten besuch gewerkelt) und warteten noch dekoriert zu werden.

heute hat es nun gepasst, das bastelmaterial, was ich über megahobby bestellt habe, war da und ein paar minuten zeit hatte ich auch. und so habe ich nun die deko-säulen ganz nach meinem geschmack fertigdekoriert. und ... meinem mann gefällt´s!!!!!


für die säulen haben wir einen pfosten 8x8x300 cm im baumarkt auf 4 säulen sägen lassen: 1x 1m, 1x 0,8m und 2x 0,6m. diese wurden geschliffen. als standfüsse haben wir 4 bambus-brettchen beim kik gekauft und diese auf quadratisches format gesägt und die ecken etwas abgerundet und an die säulen geschraubt. oben sind die säulen mit einem 0,8 cm dicken loch versehen, um kerzen-teller einzustecken (wie im moment) oder auch holzstäbe mit aufgeklebten grossen buchstaben (z.b. HOME oder XMAS)

alles andere ist dann individuelle deko.

folgende artikel könnt ihr bei megahobby bestellen:
wollband orange, filzband, buchstaben, weidenkranz, kerzenteller, martha stewart farben carrot und summer linen
herzen mit klammer und filzsterne - restbestände aus dem letzten jahr

weiteres material:
kerzen vom lidl, sternen-stempel von flamingo-art, filz-fuchs vom kik (auseinandergeschnittene stuhlfuss-schoner)

ansonsten arbeite ich derzeit an unserem project life album und ich denke, da kann ich euch in den nächsten tagen auch wieder was zeigen ... also bis dahin.

Donnerstag, 25. September 2014

lucie bastelt oder tritt sie in meine fussstapfen???

unsere kleine maus war heute wieder bei ihrer tagesmutter und dort wurde heute mal wieder das schlechte wetter am vormittag genutzt, um zu basteln:



ich bin ja wirklich ganz happy, dass wir so eine tolle tagesmutter gefunden haben, die mit ihren schützlingen im alter von 1-3 jahren immer wieder malt und bastelt. das macht einen schon stolz, was so ein kleines mäuschen schon kann ... wenn ich bedenke, wie ich im kindergarten gemalt habe!!!

Sonntag, 21. September 2014

nähen zu zweit oder wie komme ich voran

vor 2 tagen habe ich mit lucie mal was getestet: ich bin ja mit meiner decke für´s wohnzimmer leider noch nicht viel vorwärts gekommen und so haben wir 2 zusammen versucht zu nähen. ich habe lucie auf den schoss genommen und dann begonnen, die dreiecke zusammenzufügen. so konnte lucie schauen, was ich mache und ist während der ungewohnten lauten geräusche der nähmaschine in meiner nähe. und wenn sie sich dran gewöhnt hat und es dann zu langweilig wird, geht sie runter und sucht sich was interessanteres, z.b. stickeez spielen.

heute torsten noch einiges zu tun. also sind lucie und ich ins bastelzimmer und haben erst zusammen genäht und dann habe ich ihr meine knopf-box gegeben und sie hat sich eine ganze weile beschäftigt.

immerhin habe ich nun 4 streifen - also 1/3 der 12 dreieck-streifen fertig.

Montag, 1. September 2014

ein triangle-quilt für unser wohnzimmer II

hallo ihr lieben,

ich hatte euch ja hier erzählt, dass ich für unser wohnzimmer eine grosse kuscheldecke nähen will. natürlich in unseren lieblingsfarben orange ( lieblingsfarbe meines mannes sowie farbe unseres wohnzimmers) und türkis (meine farbe!!)

dann will ich euch mal luschern lassen, wie weit ich mit unserer decke im moment bin ... mal schauen, wann ich es schaffe, die dreieck-schnipsel zusammenzunähen ...


alles riley blake stoffe - serie avignon
triangle quilt

Mittwoch, 13. August 2014